Musikverein Gartenstadt e.V.

Folge uns auf:

...mehr als nur Musik!

Über uns

Der Musikverein Gartenstadt e. V. wurde 1974 gegründet und bereichert seitdem den Bad Neustädter Stadtteil Gartenstadt mit vielfältigen musikalischen Angeboten und Veranstaltungen für Jung und Alt. Für Kinder ab drei Jahren bieten wir die Musikalische Früherziehung an, die nach zwei Jahren durch weitere Angebote wie die musikalische Grundausbildung, Blockflötenunterricht oder der Rhythmusklasse sinnvoll fortgeführt wird.

Seit 2002 bieten wir im Musikverein Gartenstadt auch die Möglichkeit an, den Instrumentalunterricht u. a. im Rahmen eines zweijährigen Bläserklassenprojektes zu beginnen. So musizieren alle Kinder von Anfang an gemeinsam im Orchester und erhalten ergänzend hierzu Registerunterricht von ausgebildeten Fachdozenten.
Für Spätberufene bieten wir die Erwachsene-Bläserklasse an. Das gemeinsame Musizieren erleichtert den den Neuanfang auf dem Trauminstrument oder den Wiedereinstieg, wenn die eigene Musikkarriere schon länger zurückliegt.

Im Anschluss an die Bläserklasse erfolgt die weitere Instrumentalausbildung im Einzel- oder Gruppenunterricht. Parallel dazu besteht die Möglichkeit, im Nachwuchsorchester (NWO) gemeinsam zu musizieren und die eigenen Fähigkeiten im Orchesterspiel weiterzuentwickeln.

Wer sein Instrument sicher beherrscht, dem steht der Weg ins Symphonische Blasorchester (SBO) und zu den Original Solzbachtalern (OST) offen.

Natürlich machen wir nicht nur Musik, sondern pflegen auch darüber hinaus ein aktives Vereinsleben und freuen uns immer über neue Mitglieder.

Werde Mitglied

Du hast genug vom heimischen Sofa und bist auf der Suche nach Spaß und Abwechslung? Du spielst ein Instrument und suchst Gleichgesinnte oder möchtest ein Instrument lernen? Kein Problem. Bei uns findest du sicher das Passende für dich.

Du findest unsere Musik toll und möchtest uns einfach nur fördern? Wir freuen uns natürlich auch über passive Fördermitglieder.

Die Vorstandschaft

Die neue Gesamtvorstandschaft (v.l.n.r.):
Katharina Schnürch, Christine Rüttiger, Sonja Barthelmes, Manuel Büttner (1. Vorsitzender), Sabine Kasparek (2. Vorsitzende), Barbara Karsten, Stephan Schnürch (Kassier), Bastian Baumeister und Eva Scheuplein; nicht im Bild: Matthias Roß.